Portofrei bestellen!

50 Urteile - Arbeitsgerichte schreiben Rechtsgeschichte

Michael Kittner , Bund-Verlag GmbH

2. Auflage 2019

344 Seiten, gebunden

Welche bahnbrechenden Urteile haben das deutsche Arbeitsrecht nachhaltig geprägt?

Michael Kittner geht dieser Frage nach und wählt 50 Entscheidungen der letzten 120 Jahre aus, die das Arbeitsrecht und die Arbeitswelt in Deutschland "bewegt" haben. Ein Arbeitsgesetzbuch gab
und gibt es bis heute nicht. Häufig sind es die Gerichte, die Weichen stellen und die Lesart vorgeben. Das Buch bedient vier Themengebiete: Individualarbeitsrecht, Mitbestimmung, Koalitionsfreiheit/Tarifvertrag und Arbeitskampf. Es berücksichtigt Urteile des Reichsgerichts, der Arbeits-und Landesarbeitsgerichte, des Bundesarbeitsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs. Von "Christel Schmidt" zu "Mangold". Vom "Zeitungsstreik " zum "Flashmob-Urteil". Keine abstrakten Rechtslehren, sondern Fälle voller Leben und Konflikte. Unterhaltsam und lehrreich.

mehr lesen