Rufezeichen
Aufgrund der aktuellen Umstände kann es leider vorkommen, dass die Lieferzeiten etwas länger ausfallen als gewohnt. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr ifb-medien Team
Portofrei bestellen!

BGB Kommentar

Prütting; Wegen; u. a. , Luchterhand Fachverlag

15. Auflage 2020

3812 Seiten, gebunden

Der Kommentar zum BGB von Prütting/Wegen/Weinreich zeichnet sich in seiner höchsten Aktualität und klare Strukturierung aus und ...

ist der ausführliche und fundierte einbändige Kommentar zum Bürgerlichen Recht für jeden Juristen. Das Werk wird seit seinem ersten Erscheinen anhand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und wesentlicher Literatur sorgfältig überarbeitet und aktualisiert, damit wird eine jährliche Erscheinungsweise garantiert.

 

Neben dem BGB und dem EGBGB (u.a. mit ROM I-III) werden folgende Gesetze kommentiert:

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Gewaltschutzgesetz (GewSchG)
  • Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG)
  • Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG)
  • Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) sowie das
  • Wohnungseigentumsgesetz (WEG) .

 

Die Neuauflage befindet sich auf dem Gesetzes- und Bearbeitungsstand vom 1. März 2020, u.a. mit folgenden Neuerungen:

  • Thomas-Cook-Insolvenz - Auswirkungen auf das Reiserecht (651r),
  • die Entwicklungen beim Dieselstreit mit VW und der Musterfeststellungsklage,
  • Gesetz zur Verlängerung des Betrachtungszeitraums für die ortsübliche Vergleichsmiete (558 BGB),
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 (55a,
    79a - neu -,1563 BGB),
  • Mietrechtsanpassungsgesetz,
  • Gesetz zur Umsetzung des Gesetzes zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts (Ehe für alle),
  • Gesetz zum Internationalen Güterrecht und zur Änderung von Vorschriften des Internationalen Privatrechts,
  • Gesetz zur Förderung der Freizügigkeit von EU-Bürgerinnen und -Bürgern sowie zur Neuregelung verschiedener Aspekte des Internationalen Adoptionsrechts,
  • Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts - 1 BvR 673/17 (zum Kindschaftsrechtsreformgesetz).

 

Die jüngere Rechtsprechung des BGH zur Berücksichtigung von Tilgungsleistungen beim Wohnvorteil und zur Unterhaltsberechnung bei hohen Einkünften des Pflichtigen wurde eingehend kommentiert.

mehr lesen

Newsletter abonnieren

Jetzt für den ifb medien-Newsletter anmelden - damit Sie regelmäßig informiert bleiben.

Zur Anmeldung

Ihre Vorteile

  • Ausgewähltes Sortiment für alle Interessenvertreter
  • Persönliche Beratung
  • Lieferung auf Rechnung
  • Keine Versandkosten
  • Schnelle Lieferung
ifb

Die Versandbuchhandlung ist ein

Unternehmen des Instituts zur Fortbildung

von Betriebsräten KG

© 2018 | ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG Prof.-Becker-Weg 16, 82418 Seehausen am Staffelsee

Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben, Inhalten usw. ohne Gewähr

Zurück nach Oben