AGB-Kontrolle vorformulierter Arbeitsbedingungen

Martin Henssler; Wilhelm Moll , Verlag C. H. Beck oHG

2. Auflage 2018

ca. 190 Seiten, kartoniert

Dieses Buch gibt einen Überblick über einzelne Klauseln und ist dabei Wegweiser durch den Dschungel der Kasuistik.

Es zeigt auf, welche Regelungsspielräume sich (bislang noch) erhalten haben, wo die roten Linien verlaufen und welche Gesichtspunkte ungeklärt sind.
Grundlage der Darstellung sind Abwägung und Beurteilung der Parteiinteressen und der Sachverhaltskonstellationen im Einzelfall. Das Buch ist unter diesem Gesichtspunkt bemüht, Gestaltungsspielräume auszuloten. Format und Umfang des Buches sind daher nicht auf eine wissenschaftliche Auseinandersetzung und Vertiefung angelegt. Es zielt auf eine Ausdeutung der im Rahmen der Rechtsprechung bestehenden Gestaltungsmöglichkeiten ab.


Vorteile auf einen Blick
  • schneller Überblick
  • Ordnung der Kasuistik
  • Aufzeigen von Gestaltungsspielräumen

Die erläuterten Klauseln werden auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung gebracht, an der gängigen Praxis ausgerichtet und um weitere praxisrelevante Klauseln ergänzt.
Praxishinweise, Klauselvorschläge und weiterführende Literaturhinweise runden den neuen Band ab und erweitern den Anwendungsbereich für den Leser.
mehr lesen